Über die Liebe zur Postapokalypse

Wenn man mich kennt, weiß man eines: Ich liebe die Postapokalypse. Vor allem in Videospielen. Jeder weiß wohl, welches Spiel mein allerliebstes ist, aber auch die Fernsehsendung The Walking Dead habe ich noch nicht abgebrochen, obwohl das Writing Staffel für Staffel den Bach heruntergeht.

Letzte Woche habe ich im Ranking über meine liebsten postapokalyptischen Szenarien geschrieben und diese Woche soll jetzt folgende Frage beantwortet werden:

Warum hege ich sie, diese Liebe zu diesem düsteren Setting?
„Über die Liebe zur Postapokalypse“ weiterlesen

Social Media – (M) ein Fluch oder Segen?

Es ist April und der Blick auf meine Vorsatzliste von 2018 verrät schon eines: Viel umgesetzt und verändert habe ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Besonders ein essentieller Punkt sticht mir dabei ins Auge. Der Punkt um den es jetzt gehen soll.
Formuliert habe ich es so: „[Stichpunkt] Meine Social Media Erscheinung verbessern“ und der ganz besondere Unterpunkt: „Nur noch Quality-Time damit verbringen und Pausen einlegen.“

Doch was hat das zu bedeuten?
„Social Media – (M) ein Fluch oder Segen?“ weiterlesen